leaders
we are connected
to holy starclan
camp
what would you do
without a home?
weather
we are watching
what is going on?
New Direction wurde am 13. April 2013 gegründet. Wir sind ein Warrior Cats Rollenspiel basierend auf den Büchern von Erin Hunter, doch in unserer eigenen, fiktiven Welt. Eine Anmeldung ist ab 14 Jahren vorteilhaft. Das Rollenspiel wurde am 30.04.13 gestartet.
Blattfall | sonnig | 12° | Mittag

Aufnahmestopp
nicht aktiv

SandClan 4 Kätzinnen | 3 Kater
Syndikat 2 Kätzinnen | 3 Kater
Streuner 0 Kätzinnen | 1 Kater

kein Plot
xxx



 
Dieses Forum ist geschlossen.

Teilen | 
 

 Anfragen - Sammelthread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


 SternenClan

Spielleitung
avatar

BeitragThema: Anfragen - Sammelthread   So Apr 14, 2013 4:19 am

Hier könnt ihr uns Anfragen zu einer Partnerschaft stellen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://newdirection.forumieren.com


 CareForb

Gast
avatar

BeitragThema: The Supernatural School   Sa Mai 04, 2013 8:16 pm

The Supernatural School, 2012.



2012: Das Jahr der Eröffnung der Supernatural School.
Eine Schule für alle übernatürlichen Wesen, aber auch für normale Bürger.

Die Supernatural School ist ein Internat, weit weg von dem Leben der normalen Menschen. Viele Menschen wissen von der Existenz der Schule, andere wiederum nicht und dies soll auch so bleiben. Für die Schüler der Schule gilt absolute Schweigepflicht über den Ort der Schule, und auch darüber, wer dort alles lebt.

Für die übernatürlichen Wesen soll der Ort eine Art Zuflucht darstellen, um mit ihrem Leben klar zukommen.

Die Supernatural School heißt alle übernatürlichen Wesen herzlich Willkommen!
Findet euren Weg und schreibt eure eigene Geschichte.

Eckpunkte:

* Es können sich Wesen und Menschen aus allen möglichen Serien anmelden
* Ausgedachte Charaktere sind ebenfalls gerne gesehen
* Wir sind ein FSK 16 Forum, mit abgetrenntem FSK 18 Bereich
* Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung

Links:

* Zum Forum
* Schulordnung
* Wanted ; Unwanted
* Partnerarea
Nach oben Nach unten


 Wolfblut

Gast
avatar

BeitragThema: Warrior Cats ~ Anfrage   Di Mai 07, 2013 7:10 am



Daten

Gründung;; 06.01.2012

Rollenspielstart;; 16.03.2013

Rating;; 10 Jahre

Postlänge;; Mindestens 3 Wörter, RPG 3 Zeilen

Beiträge insgesammt;; 3590 +

Themen insgesammt;; 347 +

Forengründer;; Aschenstern

Teammitglieder;;
Adminstratoren;;
Luna
Schimmerfell
Wolfblut
Moderatoren;;
Novaschein
Sandfell

Storyline

Frieden? Was ist das? Ich weiß nur eines: Er kann jeden Moment aufhören... genau so wie damals... Einst, da waren es 3 Clans, sie waren glücklich, ohne Krieg, in Frieden. Dann kam das Unglück... Der Regen prasselte wie kleine Fingerspitzen auf den Schlanken Körper von Seelenauge, die sich mit geschmeidigen Bewegungen durch den Pfad bewegte. Der Mond schimmerte in ihrem weiß-silbernem Fell, während die Sterne in ihren kalten, hellblauen, blinden Augen funkelten. Sie ging zum Lager, mit einer dicken, saftigen Maus in ihrer schmalen Schnauze. Plötzlich ertönten schreckliche Jaulen aus der Nacht. Es war der NebelCan! Wir wurde angegriffen! So schnell wie der Wind rannte die Kätzin zum Lager, doch sie kam spät. Viele Katzen waren schon tot... Fell Fetzen flogen in der Luft herum, Krallen versanken in das Fleisch anderer. Die Anführerin des Clans rief zum Rückzug, da sie in unterzahl waren und so keine Chance zu siegen hatten. Doch bevor sie in den Schatten des Waldes verschwinden konnte wurde sie von einem Krieger des NebelClans getötet. Nach den Angriff beim SchneeClan griffen die NebelClan Katzen auch den dritten Clan an: Den BlattClan. In dieser Schlacht wurde noch mehr Blut vergossen, als in der Schlacht mit dem SchneeClan; doch diesmal gewann der NebelClan nicht, nein, er verlor. Alle Katzen des NebelClans verloren in dieser Schlacht ihr Leben, aber auch viele andere aus den anderen beiden Clans. So beschlossen sie, neue Clans zu gründen, um diese Schlacht auf ewig im Herzen des Waldes zu vergraben. Mutig trat Seelenauge vor und kündete an: "Ich, Seelen...stern, werde von nun an den EisClan führen, ihn mit meinem Leben schützen und für ihn sorgen!" Ungefähr die Hälfte der Katzen schloss sich ihrem Clan an, während die anderen sich dem FeuerClan anschlossen,der von Löwenstern, einem goldbraunen Kater mit weißem Fleck und grünen Augen, geführt werden sollte. So schloss sich Frieden zwischen all den Katzen. Doch Löwenstern war besorgt... Ihm war klar, dass es noch einen Krieg geben würde: Mit den Streuner...

Links

Forum;; #

Regeln;; #

Ankündigungen;; #

Pfotenbuch;; #

Partnerbereich;; #
© LAKESHA AUS WANTED



»B A N N E R



Code:
<a target='_blank' title='WarriorCats' href='http://warriorcats0.forumieren.com/'><img src='http://s7.directupload.net/images/130320/g3t6hv6b.jpg' border='0'/></a>




Zu der Regelung der Anfragen:

Die Einsehung von Theards ist [noch] nicht erlaubt, ich werde mich darum bemühen es hier und da für Gäste zugängig zu machen. Die Rechtschreibung ist wohl (Plauderecke abgesehen) nicht so schlecht, bei neuen Mitgliedern die noch nicht wirklich alles verstehen bitte ich um Entschuldigung das sie hier und da viel spamen. Sonst müssten wir all eure Bedingungen erfüllen. Auf eine gute Partnerschaft!
Nach oben Nach unten


 Envy

Gast
avatar

BeitragThema: Blätterdach   Fr Mai 10, 2013 10:16 pm

Blätterdach

Zwei Clans, die in Frieden miteinander im Wald leben, und das schon seit vielen Blattwechseln. Sie helfen sich gegenseitig, stehen sich in der Blattleere bei, könnten beinahe schon zu einem Clan verschmelzen. Es schien die perfekte Idylle zu sein, bis Krallenstern, der Anführer des Wolkenclans, einen, in den Augen des Erdclans, großen Fehler machte: Er gewehrte einer Hauskatze dein Einlass in seinen Clan.
Seit jeher hatten die beiden Clans im Wald gegen die Hauskatzen gestanden, und nun fühlte sich der Erdclan vom Wolkenclan hintergangen, so entstand eine Feindschaft zwischen den beiden, denn Krallenstern wollte die Hauskatze, ihr Name war Envy, nicht verbannen, da er in ihr eine Chance sah.
Der Wolkenclan war berüchtigt für seine Aggressivität und Stärke, der Erdclan für seine ruhige und friedliche Art, doch trotzdem hatten sie sich immer wie Geschwister verstanden. Envy, die innerhalb des Wolkenclans den Hass gegenüber dem Erdclan schürte, und sich trotzdem immer weiter herauf arbeitete, trotz ihrem alten Hauskätzchen Daseins, erlangte bald den Rang des zweiten Anführers. Mittlerweile hatte sie den Respekt des Clans erlangt und kaum jemanden kümmerte es noch, dass sie nun mit dem Erdclan verfeindet war.

Als eines Tages Krallenstern überraschend starb, der Erdclan ist der Meinung, Envy habe ihn umgebracht, wurde Envy zur Anführerin. Sie bekam einen neuen Namen: Halbstern, als Zeichen, dass sie eigentlich nur eine halbe Clankatze war. Seit Envy der Anführer des Clans ist, ist die Aggressivität und Boshaftigkeit innerhalb des Clans gestiegen, und die beiden Clans bekämpfen sich weiterhin.

Auf welche Seite schlägst du dich, Gast?

Eckdaten

Wir sind ein Warrior Cats Rollenspiel.
Wir sind FSK 14 gerated.
Wir schreiben im Präteritum, der 3. Person Singular.
Man kann sich zwischen zwei Clans entscheiden.
Link zum Forum

Nach oben Nach unten


 Aimee12

Gast
avatar

BeitragThema: Corpo Estraneo   Mi Mai 15, 2013 10:35 am





STORYLINE



05.06.2045
Die Forschungen an unserem Projekt " Antishophista rabies" [dt. gegen Tollwut] hat begonnen. Wir haben soweit alle Vorbereitungen getroffen. Wir haben Personen für die Forschung gefunden und ihre Unterschrift bekommen. Jetzt muss alles nur noch Funktionieren. Keiner darf etwas verraten, keiner darf sterben.

03.01.2045
Alles ging gut voran. Nun haben wir auch Wölfe in unser Projekt eingeweiht. Haben wir ein Glück, dass diese Viecher nicht reden können, noch nicht. Das Blut wird regelmäßig überprüft, die Werte sind gut, ungefährlich. Noch haben wir keinen Verloren, hoffentlich tun wir das auch nicht. Das könnte alles Durcheinander bringen.

08.12.2045
Es gab Veränderungen. Die Blutwerte steigen ernorm an. Wir entwickeln etwas großes. Bald haben wir eine Lösung gegen den Virus gefunden. Ich habe nur das Gefühl, das sich etwas bei den Menschen tut, etwas großes.

09.11.2046
Die Sache eskaliert. Es gab Turbolenzen. Ein Mensch hat uns angeknurrt und hat einen unserer Forscher getötet, in dem er ihn gebissen hat und gefressen. Wir mussten ihn wegspeeren, von der Außenwelt fernhalten. Einge der Testobjekte wollen nicht mehr, wir müssen sie hier festhalten gegen ihren Willen.

10.08.2047
Wir müssen das Projekt laut Gesetz abbrechen, doch der Chef zwingt uns weiter zu machent. Wir wissen nicht mehr was wir da entwickeln. Ich meine, wir entwickeln unser eigenen Virus, einen schlimmern. Plötzlich gibt es mehr Wölfe als Menschen. Was ist hier nur los? Die ganze Sache wird illegal.

22.06.2048
Ich kann nicht mehr schreiben. Das Projekt ist außer Kontrolle geraten. Menschen, Menschen wurden zu Wölfen, riesigen Wölfen. Sie versuchen mich zu packen, bald sind sie im Raum. Sie kommen ....



......

Projekt ,,Antishophista rabies" (dt.: gegen Tollwut), hat sich verschiedene Menschen herausgesucht, die helfen sollten ein Mittel gegen den Virus "Tollwut" zuentwickeln. Sie wurden erpresst ein Vertrag zu Unterschreiben, damit der Staat das Projekt genehmigte. Den Staat wurde erzählt, dass die Menschen freiwillig Unterschrieben haten. Man sperrte sie ein und gab ihnen ab und zu Freilauf, jedoch durften sie kein Wort verraten, wer es dennoch tat wurde getötet. An ihnen wurden Theorien und Mittel getestet, die nicht Menschenfreundlich waren. Alles mögliche Testete man an diesen Menschen. Viele gingen im Jahre 2046 und 2048 zugrunde, da die Medikamente zu viel wurden. 2047 wurde das Projekt laut Gesetz verboten, doch man führte es weiter, abgelegen von allem, ohne das es Jemand wusste. 2048 machte man eine Entdeckung, die die Forscher erschütterte. Sie hatten ein neuen Virus entwickelt, einen bösartigen, der Menschen zu Wölfen verwandelte. Wölfe, die sich nur Bruchteilig an ihr altes Leben erinnern können, das für sie aber nur wie ein Traum scheint. Es gibt aber auch Positiv Infizierte Wölfe. Wölfe, die nicht nur zum Töten erschaffen wurden. Nicht Infizierte (dt.: normale Wölfe) schließen sich den Mutanten an. 2050 fand man schließlich herraus dass, diese Mutanten mal Menschen waren. Viele Menschen flüchteten vor der Wahrheit, dass diese Mutanten auch ihre Familie sein könnten. Sie zerstören das Nördliche Gebiet von Russland und trieben die Menschen in den Süden. Immer wieder tauchen im Nördlichen Gebiet vereinzelt Menschen auf. Menschen, die sich gegen die Akokalypse wehren und versuchen die Mutanten zurück zudrängen. Das Ziel der Mutanten ist die Rache gegen die Forscher und die Regierung Russlands. Immer wieder werden Menschen in Norden geschickt um die Mutanten zurück zudrängen.


Eckdaten



TEAM: Aimee Prya, Lima Jackson, Szarina & Prudence
GRÜNDUNGSDATUM: 22.04.2013

• Wir spielen in der Zukunft 2051
• Gespielt wird in Nordlichen Russland
• Unser Raiting liegt bei 15+
• Mindestpostinglänge: 1500 Zeichen.



FORUM x REGELN x SPIELBARE CHARAKTERE


Nach oben Nach unten


 Sakura.

Gast
avatar

BeitragThema: c11 Hunde   Di Mai 21, 2013 9:13 am

Hallo Smile Ich wuerdemich sehr ueber eine Partnerschaft mit euch freuen




C11 Hunde
Wir sind anders
DOCH WIR GEBEN NIEMALS AUF









©️ Catslive by Braunfell
History
Wir sind im Jahre 2020. Die Menschen haben die Stadt Konui total verschmutzt und vergiftet, deshalb haben sie keine andere Moeglichkeit, als die Flucht zu ergreifen. Dabei bleiben alle streunenden Hunde zurueck.
Die Stadt ist so verschmutzt, dass das Wasser sogar hochgiftig ist, doch die Hunde wissen es nicht-zumindest bis jetzt. Nach weniger Zeit trinken sie das Wasser und bekommen grosse Schmerzen wegen dem Gift. einige Tage spaeter ist der Schmerz vorbei und sie merken, dass sie Himun gegen das Gift und die GAse der Stadt geworden sind. Sie sind C11 Hunde geworden-eine andere Molekolarstruktur, aber immernoch die treue Seele eines Hundes
About Us
Gründung
[i]3.05.2013

Eröffnung
3.05.2013

Rollenspiel-Start
Noch nicht angefangen

Rating
10 Jahre

Postlänge
min. 10 Zeichen

Foren-Gründer
Sakura



LINKS

C11 Hunde


REGELN



Code:

Nach oben Nach unten


 Níniel

Gast
avatar

BeitragThema: FALLEN PRIDE   So Mai 26, 2013 12:55 am

» FALLEN PRIDE

hold me until I fall

Zwischen allen Zeiten, zwischen Welten schlägt mein Herz: Himmelwärts.

“Die Zwischenwelt scheint dem Untergang geweiht. Eine Legende besagt, dass wenn die Sterne fallen, der Mond weint und die Sonne sich versteckt, dann wird die Erde krank, das Wasser trüb, das Feuer schwach und der Wind leise.“


Wir sind nicht allein. So viele Lichtjahre entfernt und doch so nah, da liegt die Welt zwischen den Welten. Eine Scheibenwelt, deren Leben dem unseres Planeten gar nicht so unähnlich ist. Und die Hüter der Zwischenwelt nennen sie das Paradies.
Aber das Paradies ist in Gefahr. So wie es schon einmal in Gefahr gewesen ist, ehe die vier großen Helden das Gleichgewicht wieder hergestellt hatten. Damals hatte der Schatten, das fünfte Element, seine langen Klauen ausgestreckt, um die Zwischenwelt in ewige Dunkelheit zu stürzen. Zu dieser Zeit, als die Hüter noch den Mond anheulten und nicht bellen konnten, schlossen sich die vier mächtigsten Elemente zusammen und wählten jeweils ihren irdischen Krieger. Feuer, Wasser, Erde, Luft. Und wie es Legenden so an sich haben, wird heutzutage nur noch gemunkelt, wie sie die Dunkelheit vertreiben konnten. Nur wenn die Sonne hoch am Himmel steht, erinnern die Schatten der Caniden, denn nur sie werfen in der Zwischenwelt Schatten, an das fünfte Element.

So we'll fall, if we must, cause it's you, me. And it's all about us.


Es folgte eine Zeit des Friedens, der Harmonie und des Gleichgewichtes. Die Anhänger des Feuers waren leidenschaftliche, temperamentvolle Geschöpfe, die keinem Streit aus dem Weg gingen. Dagegen bringen die bodenstämmigen Kinder der Erde Ruhe und Gerechtigkeit. Wie das Wasser sind auch seine Gefährten tief, manchmal aufbrausend, meist aber still. Die Luftläufer sind Freigeister, unstet wie der Wind treibt es sie mal hier hin, mal dort hin, die ersehnte Brise oder auch erbitterten Sturm hinterlassend.
Und wie die Zeit, so veränderten sich auch die Hüter. Aus den ehemals einheitlichen Wölfen entstanden Hunde der verschiedensten Rassen, die untrennbar mit den Elementen verbunden sind.

Do you know what´s worth fighting for – when it´s not worth dying for?


Mit den Unterschieden taten sich Abgründe auf. Niemand kann mehr sagen, wer damit angefangen hat, doch die Kinder der Elemente säten Zwietracht untereinander. Ihr Stolz trieb sie in den Untergang. Denn jedes Element will besser sein als die anderen. Feuer und Erde, der Süden und der Osten, taten sich zusammen im Kampf gegen Wasser und Luft, Norden und Westen. Das zerbrechliche Gleichgewicht gerät ins Wanken. Die Zwischenwelt braucht alle vier Elemente intakt, denn der Feind schläft nicht. Während nur die weisen Schamanen, die Wölfe des höchsten Berges, und die Gruppe der Neutralen zwischen den Fronten stehen, lässt der Schatten seine geschwächten Mächte spielen. Es ist die Zeit gekommen, in der die Schamanen all jene zusammengerufen haben, die ihre wahre Bestimmung noch nicht vergessen haben: Der Schutz des Paradieses.

Doch kam jener Ruf zu spät. Das Ungleichgewicht der Zwischenwelt hat sich bereits bemerkbar gemacht. Die Zwischenwelt zerbricht. Wenn sich nichts an dieser Situation ändert, gewinnt das fünfte Element und die Zwischenwelt ist dem Untergang geweiht. Nun gilt es für die Gefährten, die Neutralen und die Schamanen zusammenzuarbeiten und die Elemente wieder zu vereinen. Doch die Schatten sind nicht weit entfernt.

Wo beginnt deine Geschichte? Bist du ein elementarischer Canide? Bist du ein Schamane? Oder hast du dich von deinem Clan abgewandt, um die Zwischenwelt zu retten?

You’ve never been to the ocean? Then, you’d better run. You’re running out of time. In heaven that’s all they talk about. The ocean and the sunset. How fuckin’ wonderful it is, to watch that big ball of fire melt into the ocean – and the only light that is left like a candle it’s only inside…



» quickfacts

Rating
Genre
14 +
Fantasy + Caniden
# Gegründet: 20. Januar 2012 von Monja (Yiska) und Jacky (Níniel)
# Wiedereröffnung: 23.05.2013
# Genre: Fantasyrollenspiel in der Canidenwelt
# Spielbare Tiere: Hunde + Wölfe
# Ausnahmen: Wildhunde & Füchse
# Spielort: fiktive Welt "Zwischenwelt"
# Gruppen: Feuer, Wasser, Erde, Luft, Neutral, Schamanen, andere Tiere & die Gefährten
# Hunderassen sind verschiedenen Elementen zugeordnet


Forum# Informationen # Gesuche


© by Anouk
Nach oben Nach unten


 Farn

Gast
avatar

BeitragThema: Antaria tanith - Warrior Cats   Di Jun 11, 2013 6:24 am

Hallo liebe Mitkatzen,
die Antaria Cats entsenden euch ihre Grüße und würden gerne euer Partnerforum sein.

Hier mal eine kleine Vorstellung:

Ein weites Land, mit einem mächtigen Berg in seinem Herzen:
Einst existierte ein Clan, doch als seine weise Anführerin starb zerbrach der Lichtclan in vier Teile: Der Sonnenclan ,die Waldjäger, nahmen sich die lichten Wälder und Wiesen. Der Felsenclans ,die Bergkatzen, nahmen sich die Hügel und das Bergland. Der Dämmerclan ,die Schattenjäger, beanspruchten jene Orte für sich die die anderen von vornerein mieden, dunkle Tannenwälder und einen alten Zweibeinerfriedhof, der ungeahnte Geheimnisse birgt...
Zum guten Schluss, die meist friedlichen und zähen Sturmclaner, die Schwimmer. Sie zogen ans Meer und in Wassergebiet.
Nichts ist mehr so wie es einst war. Niemand ist mehr der sich an die alte Ordnung erinnert oder sich der alten Gefahren bewusst ist...
Wie wirst du dich entscheiden, welchem Clan wirst du die Treue halten?

Link: http://antaria-cats.forumieren.com/

Und nicht wundern: Es ist noch sehr neu, hier und da wird manchmal noch verbessert.

liebe Grüße und ein freundliches Miau wünschen Farnstern und die anderen Warrior Cats von Antaria tanith.
Nach oben Nach unten


 ww

Gast
avatar

BeitragThema: wonder why,.   Mi Jul 10, 2013 9:10 am




Nach oben Nach unten


 Bluti

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Anfragen - Sammelthread   Fr Jul 19, 2013 1:48 am

Ich hoffe, das ihr unsere Anfrage annimt


Blutmond


About us


Gründung: 29.05.13

Forumleiter: Raika

Administratoren: Blue & Akira

RPG-Start: //

Genre: Fantasy

FSK: 10 Jahre





Storytime


Vorerzählung
Blut, überall, wo auch immer du hinsiehst ist Blut! Kein einziger Fleck, nicht einmal ein kleiner ohne Blut. Diese Nacht, wird kein einziges Wesen vergessen. Es war eine brutale, blutrünstige, dunkle Schattennacht. Viele Überlebe gibt es nicht! Doch keiner der Überlebenden will jemals wieder so eine Nacht erleben. Nichtmal sprechen die Wesen darüber auf Tarox, dem Blutplaneten in der Schattengalaxie. Blutplanet, so heißt er seit dieser furchtbaren Nacht. Es dauert lange, bis der Planet geheilt wird. Wird er das auch jemals? Niemand weiß es, doch alle hoffen, dass der Blutengel den Schatten wieder in Ordnung bringt.Es war, eine um Leben sehende Nacht.  Von den anderen Planeten sah man Tarox voller Blut, wie ein Blutmond...

Vor 500 Monden
Es war nicht solange her, da gesah es. Die Nacht des Blutmondes rückte näher. Zyklon, der Halbwolf und Halbdämon, er wurde von Zyklos selber, einen Finsterschatten, erschaffen. Dieser böse Gott hatte nichts zusuchen, doch er schwächte den Blutengel, dann erschuf er Zyklon, dieser sollte die Herschafft an sich reißen, alle Wölfe töten damit Zyklos seine eigene Dämonen erschaffen könnte.   Zyklon war besessen, er stand unter der Kontrolle von Zyklos. Zyklon löschte die Wesen aus, am meisten betroffen wahren die Säbelzahntiger. Zyklon schaffte es Krieg auszulösen, er erschuf selber Dämonenwesen, riesige Schlangen, von Dämonen besessene Drachen und viele mehr. Sogar Schattenhexen standen auf seiner Seite. Die anderen Wesen, kämpften um ihr überleben, aber auch, um das überleben von Tarox und dem Blutengel, denn Zyklos schafft es, den Blutengel fast zu besiegen dank Zyklon. Im Tal der Blutblumen, dort fand der Kampf statt. Dieser Kampf, Kampf des Todes! Eines Tages, versammelten sich Zyklons Wesen und die Wesen des Blutengels. Diese sprangen wie auf ein stilles Kommando aufeinander los und kämpften bis zum Tode. Niemand wusste, dass dieser Kampf so enden würde. Viele Köpfe würden abgerissen, viel Blut würde vergoßen, niemand hat geglaubt, das es so brutal werden würde. Ein Tag lang, fand die Schlacht statt, viele wurden müde. Doch die Entschlossenheit, das Licht des Blutengels, das trieb sie an. Zyklon würde getötet, somit starb auch Zyklos, da er sein ganzes Leben in Zyklons Hand gesetzt hatte. Alle Wesen von Zyklon starben, als ein helles Licht erstrahlte. Der Blutengel bekam seine Kraft durch den Glauben der Wesen zurück. Der Blutengel erschien und alle Leichen der Wesen die für sie gekämpft hatten, wurden hoch in den Himmel getragen. Jetzt verweilten sie auf den Blutmond und schauten hinab auf die Überlebenden. Doch Zyklos' Wesen würden endgültig eliminiert. Das Blut jedoch blieb und aus ihm wurden Blumen, Blutrote Blumen die der Blutengel Blutblumen nannte.
Diese Blumen wahren das Zeichen für den Sieg, und das ganze Tal würde davon überseht.

Nach 100 Monden
Der Planet würde geheilt, die überlebenden vermehrten sich!
Und Raika, sie gründete das Rudel des Blutmondes.
Der Blutmond selbst war in Wirklichkeit der Blutengel.
So hieß das Rudel in Wirklichkeit: "Rudel des Blutengels''.
Jetzt war Tarox geheilt und er würde lebendig. Überall blüht Leben. Ein Neuanfang steht bevor...!



Follow us...


Forum
Erkunde den Blutmond...

Regeln
Aber unsere Gesetze sind heilig...

Partnerschaftsanfragen
Verbünde dich mit uns, damit wir überleben...

Partnerschaftsantworten
Gibt uns bescheid, wenn ihr überleben wollt...

Banner:





Lg Bluti
Nach oben Nach unten


 Königsau

Gast
avatar

BeitragThema: Warrior Cats - l'île de l'origine [Anfrage]   Fr Jul 26, 2013 6:31 am


L ' Î L E ___ D E ___ L ' O R I G I N E



Story~


.:C L A N S:.
|_LöwenClan - TigerClan - LeopardenClan - AdelsClan


.:H A N D L U N G:.
|_Auf einer Insel im Meer leben drei Clans, der LöwenClan, der TigerClan und der LeopardenClan. Nur eine sehr dünne Felsenbrücke verbindet sie mit dem Festland. Diese Insel wird l'île de l'origine genannt, die Insel des Ursprungs. Alles ist friedlich und die Katzen, die sich selbst die Wächter der Insel nennen, achten darauf, dass nichts das Gleichgewicht der Natur stört. Doch eines Tages kommen fremde Katzen, ein neuer Clan, und erschleichen sich das Vertrauen der anderen, nur um es zu missbrauchen. Sie planen, die île de l'origine zu übernehmen.

Auch innerhalb der Clans gibt es Spannungen. Viele sind der Meinung, dass schon viel zu lange Friede geherrscht hat, andere wollen eine Revolution, wollen etwas verändern. Die Clans fangen an, sich gegenseitig zu bekämpfen, angestachelt durch den neuen Clan. Werden sie sich vernichten oder gegen den gemeinsamen Feind zusammen schließen?


.:M O M. K A P I T E L:.
|_Die Clans bereiten sich auf die Große Versammlung vor. Sie haben einen normalen Alltag und gehen jagen oder trainieren oder die Grenzen markieren. Doch einige machen Andeutungen, dass es ihnen so nicht mehr gefällt und sie eine Veränderung wollen.
Der AdelsClan legt eine Rast im fernen Zweibeinerort ein. Sie werden den Clans auf der Versammlung begegnen.





Informationen~


.:A D M I N S:.
|_Königsauge

.:M O D S:.
|_werden nach Beginn des RPGs ernannt

.:R P G - A K T I V I T Ä T:.
|_noch nicht begonnen, es müssen noch ein paar wichtige Posten besetzt werden

.:A L T E R S B E G R E N Z U N G:.
|_keine, jedoch wird ein Mindestalter von 12 Jahren vorgeschlagen, damit es auch keine Probleme gibt





Links~


.:A L L G E M E I N:.
.:R O L L E N S P I E L:.
|_Index
|_Infos
|_Regeln
|_Steckbrief
|_Willkommen
|_Gesuchte
Banner~


.:B A N N E R:.
|_



.:S O N S T I G E S:.
|_bei Annahme bitten wir um eine Rückmeldung im Forum


Nach oben Nach unten


 soo

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Anfragen - Sammelthread   Fr Okt 25, 2013 11:39 am

the lost code


,;Index:,;Regeln:,;Partner:,;Steckbrief:,;Infos:
{xXXx}{xXXx}{xXXx}{xXXx}{xXXx}


Die Geschichte

Die Clans leben rund um den großen See (Lake) und das nun schon seit vielen Generationen. Niemand aus den Büchern ist noch am leben und fast alle Clans haben die großen Katzen schon vergessen.
Ebenso haben sie auch das Gesetz der Krieger fast vollständig vergessen und den SternenClan bezeichnen sie als Märchen für Junge. Die Anführer haben keine 9 Leben mehr, da sie und die Heiler nicht mehr zum Mondteich (Moonpool) gehen.
Es wird viel gestritten, gekämpft und getötet. Junge werden zusammen mit Beute gestohlen. Doch ein paar Katzen haben ihren Glauben und ihre Hoffnung noch nicht ganz verloren. Für sie gilt: Was kann man tun, damit sich die Clans wieder zum Gesetz der Krieger bekennen? Und zum SternenClan?
Eines Tages kommt ein fremder Clan zu den Katzen. Er nennt sich EchoClan. Die Katzen sind gutmütig und sanft. Sie halten nichts vom Kämpfen und scheinen manchmal ein wenig seltsam und zu fantasievoll. Doch immer mehr Katzen hören dem neuen Clan zu. Manche gewinnen wieder den Glauben. Andere entwickeln noch mehr Hass. Wird es zu einem Kampf kommen? Wer würde siegen?




Das Team

,;Flownbird: Gründerin und Admina
,;Kristallstern: Co-Admina
,;Abendsee: Co-Admina
,;Fledermausflug: Moderatorin
,;Sindancer: Moderatorin




Der Banner


Code by Flownbird
Nach oben Nach unten


 Schauerstern

Gast
avatar

BeitragThema: Light and Darkness|| Ein FSK 12 WaCa RPG   Mi Apr 16, 2014 6:00 am



Eckdaten



||Forengründung:4. April 2014
||Foreneröffnung: 6. April 2014
||Status: neu||RPG ungeöffnet



Das Team



||Oberste Admina (Gründeradmina): Schauerstern
||2. Admin: Gesucht
||Moderatoren: Gesucht



Storyline




Eine leichte Brise wehte über die Insel, die Grashalme bogen sich im kühlen Abendwind und hier und da hörte man Blätter rascheln. Die Sonne warf noch ein paar letzte Strahlen auf das Land, bevor sie endgültig hinter dem Horizont verschwand. Möwen riefen ein paar letzte Schreie in die Dämmerung hinein, bevor sie sich zur Nachtruhe in ihre Nester verzogen.
Am Rand der Insel, geschützt neben einem morschen Baumstumpf, lag Feder, eine graue Kätzin. Man sah ihr deutlich an, dass sie ihre letzten Atemzüge tat. In ihrer Nähe wachten zwei Katzen, zwei Geschwister, die jedoch so unterschiedlich wie Tag und Nacht waren. Während die schöne weiße Kätzin mit gesenktem Kopf neben ihrer sterbenden Mutter kauerte, lief der schwarze Kater nur unruhig auf und ab, als warte er auf etwas. Die graue Kätzin atmete bereits flach und hatte wohl nicht mehr so lange zu leben, so sprach sie mit matter Stimme: „Nacht und Licht, meine Zeit ist nun gekommen und ihr beide werdet euer Erbe antreten müssen.“ Bei diesen Worten begann Licht, die schöne weiße Kätzin, stumm zu weinen. Der schwarze Kater, Nacht, lächelte nur und setzte sich erwartungsvoll neben seine sterbende Mutter. „Licht“, begann Feder, „du bist die schönste und sanfteste Kätzin und ich möchte, dass von nun an du den SandClan, den FeldClan und den BergClan durch gute wie auch schlechte Zeiten führst. Du hast es voll und ganz verdient.“ Die Augen der Grauen füllten sich mit Zärtlichkeit, als sie ihrer Tochter in die schönen Augen blickte. Doch als sie sich an Nacht wandte, wurde ihr Blick hart. „Nacht, du hast diese Ehre im Gegensatz zu deiner Schwester nicht verdient, doch euer Vater wollte, dass ich das Erbe gerecht aufteile.“ Sie schloss kurz die Augen, und als sie weitersprach, zitterte ihre Stimme. „Unter deiner Führung soll in Zukunft der EisClan, der SteinClan und der MeerClan glücklich leben“ Kaum hatte sie diese Worte zu Ende gesprochen, brach ihr Blick und die Atmung setzte aus. Schluchzend brach Licht über dem Leichnam ihrer Mutter zusammen, während Nacht sich ohne ein Wort abwandte und sich auf den Weg zu den Clans machte, von denen drei schon einige Tage später in tiefe Dunkelheit gehüllt waren…



Link&Banner




||#Forum
||#Regeln
||#Die Clans

||Banner:




Code:
[url=http://darkness-and-light.forumieren.com/] [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/image62h3mane7u.jpg[/img][/url]

Copyright by Schauerstern||Light and Darkness RPG
Nach oben Nach unten


 Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anfragen - Sammelthread   

Nach oben Nach unten
 

Anfragen - Sammelthread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» DM 2015 - Liveticker & Streams Sammelthread
» Sammelthread Turnierlisten Xwing sortiert nach Fraktionen
» [Abschaum] Gute Turnierlisten - Sammelthread
» [Taktikartikel] X-Wing™ 101 Sammelthread
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NEW DIRECTION ::  :: Anfragen-
Gehe zu: