leaders
we are connected
to holy starclan
camp
what would you do
without a home?
weather
we are watching
what is going on?
New Direction wurde am 13. April 2013 gegründet. Wir sind ein Warrior Cats Rollenspiel basierend auf den Büchern von Erin Hunter, doch in unserer eigenen, fiktiven Welt. Eine Anmeldung ist ab 14 Jahren vorteilhaft. Das Rollenspiel wurde am 30.04.13 gestartet.
Blattfall | sonnig | 12° | Mittag

Aufnahmestopp
nicht aktiv

SandClan 4 Kätzinnen | 3 Kater
Syndikat 2 Kätzinnen | 3 Kater
Streuner 0 Kätzinnen | 1 Kater

kein Plot
xxx



 
Dieses Forum ist geschlossen.

Teilen | 
 

 Heidepfote- Süß duftende Heidepflanzen in bunt schillernden Farben- so verspricht es mein Name, doch lass dich nicht täuschen.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


 Heidepfote

getting better one day at a time
avatar

BeitragThema: Heidepfote- Süß duftende Heidepflanzen in bunt schillernden Farben- so verspricht es mein Name, doch lass dich nicht täuschen.   So Apr 28, 2013 10:04 pm

Heidepfote
WEIBLICH - 9 MONDE - SANDCLAN - HEILERSCHÜLER

AUSSEHEN
Mein Fell trägt die Farbe weiß, es gibt keine Ausnahme bei der Einfärbung, ich habe kein Farbenspiel zu bieten und das brauche ich auch gar nicht. Meine Pfoten sind eher von kleiner Natur und sehr grazil. Ich habe relativ große, dünne Ohren mit denen ich jedes Geräusch wahrnehme. Mein Schweif ist dünn und länglich & hilft mir beim Klettern, er ist auch das einzige an meinem Körper, welcher meine Charakterschwärze verrät, er ist schattig dunkel. Meine Nase ist rosa, sie ist sehr hell nicht dunkel beschattet. Ich habe lange, weiße Schnurrhaare zum Tasten und meine Tatzen tragen dünne scharfe Krallen. Ich bin sehr attraktiv und eine Augenweide für den Kater. Meine Augen sind sehr dunkel und für die meisten sehr überraschend, wenn sie mich das erste Mal sehen. Meine Statur wirkt sehr zierlich, jedoch bin ich einigermaßen kräftig.

CHARAKTER
Ja also mich lassen die meisten Emotionen kalt, ich bin sehr forsch und nicht unbedingt an anderen interessiert oder an deren Zustände. Manchmal bin ich sehr verletzend, was ich nicht unbedingt immer bemerke, da ich nur für mich sorge und mich nicht um andere kümmere! Ich halte mich für etwas Besseres, was ich meiner Meinung nach bin, ich bin immer fleißig, wenn es um meine Ausbildung geht, denn ich finde, dass ich Qualitäten habe, wie jeder merken soll. Oft bin ich sehr rebellisch und aufbrausend, denn ich bin außerdem sehr kleinlich und will, dass alles perfekt ist. Das ist fast immer der einzige Grund, warum ich mich mit anderen Schülern beschäftige. Um sie zurechtzuweisen. Ich bin sehr rau und zeige kaum Mitleid, denn, was einen nicht umbringt, macht einen nur stärker, wegen einem kleinen Kratzer muss man ja nicht aus der Haut fahren. Ich zeige oft Mut bin aber trotzdem vernünftig und merke, wenn etwas nicht zu schaffen ist. Ich bin sehr abfällig und ekel mich sogar manchmal vor den anderen und deren Fehler, die sie begehen. Ich nutze missliche Lagen, um meine große Klappe aufzureißen und die Wunde zu salzen. Von den anderen fordere ich viel, sie sollen mir etwas bieten können, wenn sie mit mir sprechen, sinnlose Gespräche kann ich nicht ab. Ja ich bin ziemlich frech, das ist das Einzige, wofür ich mich manchmal schäme. Anführer und Co. respektiere ich vollkommen, denn sie sind Vorbilder für mich, ich blicke zu ihnen auf und bewundere ihre Leistung. Ich löse gern Rätsel oder forsche nach Lösungen, da ich sehr klug bin, fällt mir das meistens auch leicht. Ja ich bin ein totaler kleinkarierter, pingeliger Nerd, wenn man es so ausdrücken kann. Klingt alles nach Biest? Kann schon sein, jedoch bin ich sehr feminin, weiß mit meinen Reizen umzugehen und setzte gern meine Attraktivität sein.
Trotzdem komme ich damit klar, dass ich als Heilerschülerin und spätere Heilerin keinen Gefährten haben werde, denn ich könnte wahre Liebe wohl eh nie eingestehen, dazu kommt, dass es mir niemand recht machen kann. Ich bin extremst stolz auf mich und selbstverliebt. Ich bin selbstbewusst und herausfordernd, wenn jemand an mir und meine Fähigkeiten zu zweifeln wagt. Hilfsbereitschaft ist für sie gar kein Wort. Ich habe die Fähigkeit freundlich zu sein, dennoch werde ich diese so lange herauszögern, bis ich das erreicht habe, was ich immer wollte ...

Einige denken wohl, dass ich nicht geeignet dazu bin, Heilerin zu werden, doch bin ich ich das wohl! Ich zeige die Leistung, die ich zu leisten habe und beherrsche mein Gebiet, besondere Gefühle gegenüber anderen muss ich dabei nicht zeigen, solange ich sie gerecht heile, wie jeden anderen.

Ich muss zugeben ich habe starke Heilerqualitäten, die ich nur zu gern zur Schau stelle. Immer schon war ich und bin ich auch jetzt noch sehr fleißig & klug, mich interessiert meine Ausbildung eben und ich nehme diese sehr ernst. Manchmal bin ich wirklich zu frech & respektlos wofür ich mich dann schäme. Anführern, Heilern und so weiter, denen sollte man Respekt zollen. Ich kann der anderen Katzen Schmerzen nicht nachvollziehen, wenn ich jemanden leiden sehe, kann ich mich dafür nicht wirklich einsetzen. Ich tu das Nötigste, mehr nicht.
Dazu liebe ich Gehorsamkeit und auch Aufträge und Aufgaben löse ich stets mir Bravur. Ich lerne schnell, mir muss man meistens nichts zweimal sagen. Ich mochte liebevolle Familien noch nie, welche, die so tun, als wäre alles in Ordnung, obwohl dies überhaupt nicht der Fall ist. Jungen und Schüler, die sich dumm anstellen oder tollpatschig sind kann ich auch nicht befürworten.

VERGANGENHEIT
Kittenzeit: Ich war schon immer ein Außenseiter, nicht der Liebling der Familie und kein Spielpartner. Hört sich alles schrecklich an, für ein Junges? War es aber nicht, ich wollte das alles. Wenn jemand die Absicht hatte, mit mir zu spielen, habe ich denjenigen verspottet, provoziert oder angenommen und beim Spielen verletzt. Ob nun mit Worten oder Taten. Ich bin immer mit erhobenem Kopf durchs Lager geschritten, wusste schon als Junges, dass aus mir etwas werden wird, etwas Großes, etwas Wichtiges, eine Bereicherung für den Clan. Immer habe ich zu Anführer, Heiler und anderen wichtigen Rängen aufgesehen, wo hingegen ich Krieger und Schüler und abfällig beäugte. Ich wollte mehr sein. Ich will mehr sein. Ich werde mehr sein.
Ausbildung: Mit scharfen Krallen einen Büschel Kräuter aus der Erde ziehend oder mit oder mit dem SternenClan die Zunge gebend, dabei bin ich stolz auf mich. Ich stehe dem SternenClan als Heilerschülerin sehr nahe und liebe es. Die anderen Schüler werden dem nie zu teil, außer nach dem Tod, weswegen es eine Ehre für mich ist. Meine Ausbildung nehme ich sehr ernst und habe sie immer ernst genommen. Ich lerne fleißig und würde niemals Freundschaft oder Familie, der Arbeit vorziehen. Ich habe nicht, kein Herz. Nein. Aber ich will mein Herz nicht glühen lassen. Umso mehr man liebt, kann man verletzt werden. Binde dich nicht zu sehr an andere, sonst stehst du irgendwann allein da. Wenn man es sich erlauben kann, darf man alles. Ich brauche keine Freunde, keine Familie und keinen Rückhalt, solange ich mir das alles zusammen Selbst bin. Ich bin meine Familie, ich bin mein Freund und ich bin mein Rückhalt, der mir Kraft gibt, mein Selbstbewusstsein aufbaut, ich brauche niemandem. Ich habe ein Ziel vor Augen und ich glaube kaum, dass ich dies jemals aus den Augen verlieren werde. Niemand kann oder könnte jemals an meinem Ego kratzen, da ich alle nur unterentwickelt und eklig finde, mit ihren Eigenarten und dummen Fehlern, die sie begehen. Man kann mir alles vorwerfen, nur nicht, dass ich eine Verräterin meines Clans bin oder jemals meinen Clan verraten würde. [Noch laufend]

Weitergabe ;; Niemals.
Regeln gelesen? ;; Natürlich.



Zuletzt von Heidepfote am Di Apr 30, 2013 5:11 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


 Heidepfote

getting better one day at a time
avatar

BeitragThema: Re: Heidepfote- Süß duftende Heidepflanzen in bunt schillernden Farben- so verspricht es mein Name, doch lass dich nicht täuschen.   So Apr 28, 2013 10:21 pm

So, der ist fertig. :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


 Somaris

i was looking for a breath of life
avatar

BeitragThema: Re: Heidepfote- Süß duftende Heidepflanzen in bunt schillernden Farben- so verspricht es mein Name, doch lass dich nicht täuschen.   So Apr 28, 2013 10:23 pm

ANGENOMMEN

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


 Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heidepfote- Süß duftende Heidepflanzen in bunt schillernden Farben- so verspricht es mein Name, doch lass dich nicht täuschen.   

Nach oben Nach unten
 

Heidepfote- Süß duftende Heidepflanzen in bunt schillernden Farben- so verspricht es mein Name, doch lass dich nicht täuschen.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Hab meinen ex links liegen gelassen
» Oneitis - Symptome und Bekämpfung
» verabredung abgesagt
» Der Zeitpunkt in deinem Leben
» Stangeneis und andere Dinge die die Welt nicht braucht
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NEW DIRECTION ::  :: Angenommen-
Gehe zu: