leaders
we are connected
to holy starclan
camp
what would you do
without a home?
weather
we are watching
what is going on?
New Direction wurde am 13. April 2013 gegründet. Wir sind ein Warrior Cats Rollenspiel basierend auf den Büchern von Erin Hunter, doch in unserer eigenen, fiktiven Welt. Eine Anmeldung ist ab 14 Jahren vorteilhaft. Das Rollenspiel wurde am 30.04.13 gestartet.
Blattfall | sonnig | 12° | Mittag

Aufnahmestopp
nicht aktiv

SandClan 4 Kätzinnen | 3 Kater
Syndikat 2 Kätzinnen | 3 Kater
Streuner 0 Kätzinnen | 1 Kater

kein Plot
xxx



 
Dieses Forum ist geschlossen.

Teilen | 
 

 Smaragdbrand - I can't be your man

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


 Smaragdbrand

getting better one day at a time
avatar

BeitragThema: Smaragdbrand - I can't be your man   Mi Mai 01, 2013 7:34 am

Smaragdbrand
Kater - 48 Monde - SandClan - Krieger

AUSSEHEN
Smaragdbrand besitzt kurzes, sehr glattes und eng an den Körper gelegtes Fell. Dieses ist eine rare Besonderheit, denn es ist golden und in regelmäßigen Abständen mit dunkleren Flecken versehen, auch Streifen kann man gut erkennen. Der dichte Pelz ist stets gepflegt und glänzt in der Sonne seidig. An Brust und Bauch wechselt die Farbe zu einem hellen Cremeton, das Kinn ist weiß, wodurch das schöne Gesicht des Katers hervorgehoben wird.
Die grünen Augen in dem dreieckigen Gesicht wirken wie tiefe Seen. Die Farbe ist zwar nicht besonders intensiv, doch die Blicke des Katers können die unterschiedlichsten Emotionen hervorragend widerspiegeln, sodass Smaragdbrand stets einen lebhaften Ausdruck in seinen Seelenspiegeln hat. Ansonsten fällt noch seine rote Nase auf, die an eine reife Beere erinnert und zum Rand hin dunkler, fast schwarz, wird. Die reativ langen Schnurrhaare sind von weißer Farbe und eher nach unten gebogen.
Mit seiner Größe von 39cm Schulterhöhe ist der Kater, der ein Mischling aus Europäisch Kurzhaar und Bengalkatze ist, vollkommen zufrieden. Dass Smaragdauge eher ein Draufgänger ist, erkennt man schon an seinem aufrechten, doch auch in gewisser Weise stets gelangweilt wirkenden Gang, mit dem er durch sein Leben läuft. Der lange Schweif ist nur selten komplett erhoben, der Kater imponiert mehr mit grazilen Bewegungen und hoher Agilität.
Die Statur des Katers ist eher von schlanker Gestalt, er wirkt sportlich und kräftig. Die Muskeln unter dem golden getupften Fell kommen vor allem beim Klettern zum Vorschein, ansonsten wirkt Smaragdbrand meistens eher freundlich und ein wenig zu selbstbewusst.

CHARAKTER
Eine loyalere Katze als Smaragdbrand wird man schwerlich finden. Sein Stolz, zum SandClan zu gehören, ist ungebrochen, und er verteidigt seine Clankameraden und sich selbst, auch wenn es sein Leben kosten sollte. Der Schwur, den er bei seiner Kriegerzeremonie tat, ist dem jungen Krieger so ernst, wie ansonsten wenig in seinem Leben.
Anweisungen seiner Anführerin führt er praktisch ohne zu fragen aus, für ihn weiß Pfauenstern schon, was man in der und der Situation tun sollte. Für den Kater ist die langfellige Kätzin unfehlbar, sie ist immer im Recht und Smaragdbrand stellt sich stets hinter sie. Beleidigt jemand den SandClan, so geht dieser jemand bestimmt mit ein paar tiefen Wunden aus dem anschließenden Kampf hervor. Auch die Heilerin des SandClans unterstützt der Krieger bedingungslos, auch wenn seine wahre Treue Pfauenstern gilt.
Mit Smaragdbrand kann man praktisch Pferde stehlen gehen, er macht den meisten Spaß gerne und überschwänglich mit, ist zu Scherzen aufgelegt und sich nicht zu schade, über sich selbst zu lachen. Allgemein kann man ihn als einen munteren Gesell beschreiben, mit ihm kann man viel Spaß haben, sofern man auf einen leicht arroganten Charakter steht oder mit diesem klar kommt, denn der Krieger ist sehr von sich selbst und seinen Leistungen überzeugt.
Braucht jemand Hilfe, so ist Smaragdbrand schnell zur Stelle und packt mit an. Mit seiner Aktivität und seinem Charme kommt er besonders bei jungen Kätzinnen sehr gut an.
Wo wir gerade bei Kätzinnen sind: Seit sich Smaragdbrand - sei es aus Dummheit oder weil er sie wirklich zu sehr liebt, um ihr wehzutun - von seiner Gefährtin getrennt hat, bemerkt man häufiger, dass er starr vor sich hin schauend irgendwo sitzt, ohne wahrzunehmen, was um ihn herum passiert. Spricht man ihn auf sie an, so tritt in seine Augen ein Ausdruck tiefster Verzweiflung. Auch seine Arroganz ist ein bisschen unter dem Verlust seiner Liebe geschrumpft: Der Kater leidet zum ersten Mal in seinem Leben unter Selbstzweifeln.

VERGANGENHEIT
Smaragdbrand wurde von einer schönen, jungen Kätzin geboren, die ihr Junges selbst zum SandClan brachte, nachdem sie von einem Streuner aus ihrem angestammten Territorium vertrieben wurden. Die Kätzin blieb nicht lange beim Clan, doch ließ ihren Sohn dort zurück, als dieser Schüler wurde. Smaragdbrand hat ihr nie verziehen, ihn zurückgelassen zu haben, versteckt seine Verletzlichkeit darüber doch hinter einem Schleier aus Arroganz und Überschwang.
Seine Ausbildungszeit war nicht außergewöhnlich. Ab und zu gab es kleine Streitereien mit dem Syndikat, das er nicht besonders leiden kann, doch bis auf einen Kampf mit einem Fuchs, als er zehn Monde alt war, gab es keine größeren Kämpfe. So erhielt Smaragdbrand nach seiner Prüfung, die er mit Bravour bestand, seinen vollen Kriegernamen und schwor sich, dem SandClan bis an sein Lebensende treu zu sein, denn er ist alles, was er kennt.
Seit seiner frühen Kriegerzeit war er verliebt in die Schülerin Engelspfote, die inzwischen zu Engelsherz herangewachsen ist. Eines Tages, nach langer Zeit des Herumdrucksens, offenbahrte sie ihm, dass sie ihn mehr als nur mögen würde. Für neun Monde waren die beiden Gefährten, doch es fiel Smaragdbrand schwer, ihr treu zu bleiben, da er auch Pfauenstern oder eine andere Kriegerin angeflirtet hatte und sie das sehr verletzte. Letzten Endes brach Smaragdbrand seine Beziehung zu Engelsherz ab, was ihn sehr schmerzt.

Weitergabe ;; ja
Regeln gelesen? ;; selbst verfasst

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Smaragdbrand - I can't be your man

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NEW DIRECTION ::  :: Angenommen-
Gehe zu: